Die Gefässabteilung des Merian Iselin

Patienten/innen mit Gefässerkrankungen müssen für die Abklärung und Therapie ihrer Beschwerden meistens mehrere Spezialisten aufsuchen. Ein einzelner Arzt kann trotz Spezialisierung nicht mehr das ganze diagnostische und therapeutische Spektrum der Arterien- und Venenerkrankungen abdecken. Aus diesem Grunde bietet das Merian Iselin ein Team von Gefässspezialisten an. Abklärung und Therapie erfolgen also unter einem Dach! Dies bedeutet für die Patienten/innen eine wesentliche Vereinfachung, erspart ihnen Zeit und verursacht nicht zuletzt auch weniger Kosten.

Die Gefässabteilung besteht aus:

Ziel ist es, eine individuell auf die Situation und die Bedürfnisse der Patienten/innen zugeschnittene, qualitativ hoch stehende Abklärung und Betreuung anzubieten. Wir setzen dabei modernste, nicht belastende Untersuchungsmethoden ein. Dank Einführung von schonenden, die Patienten/innen nicht belastenden bildgebenden Untersuchungsverfahren wie z.B. die Magnetresonanz-Angiographie und fortgeschrittener Farb-Sonographietechnik konnten die invasiven Abklärungen wie Angiographie und Phlebographie fast vollständig ersetzt werden. Auch dank der Fortschritte in der Phlebochirurgie gelingt es, mittels mikrotechnischer Eingriffe ein gutes Resultat unter minimaler Belastung des Patienten zu erzielen. Zur Anwendung kommen auch die modernen Verfahren der peripheren arteriellen Bypasschirurgie, Ballonangioplastie und Stentimplantation.

Unser Angebot umfasst folgende Dienstleistungen:

zum Seitenanfang